Termin vereinbaren

Bitte beachten Sie:

  • Wir können Sie nur bei korrekt hinterlassener Telefonnummer / Mail-Adresse und während unserer Sprechzeiten zurückrufen.
  • Ein Termin kommt erst durch unsere Bestätigung zustande.
  • Bei Terminvereinbarungen mit weniger als 48 Stunden Vorlauf bitten wir Sie aus organisatorischen Gründen um eine telefonische Terminvereinbarung unter 069 – 617 671.
  • Eine Kontaktaufnahme/Terminanfrage ersetzt eine Behandlung weder medizinisch noch rechtlich.

Hinweis: Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.












Ihre Daten werden über unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

Slider

Schleimhauttransplantation in Frankfurt (Sachsenhausen)

Einerseits ist es nicht ungewöhnlich, dass sich das Zahnfleisch im Laufe des Lebens zurückbildet, andererseits kann dieser Vorgang die Folge von verbreiteten Zahnerkrankungen wie Parodontitis sein. Zurückgebildetes Zahnfleisch bedeutet außerdem meist eine empfindliche Beeinträchtigung der Rot-Weiß-Ästhetik im Sinne eines ausgewogenen Verhältnisses zwischen den weißen (Zähnen) und roten Bereichen (Zahnfleisch) im Gebiss.

Mit den Methoden der modernen Zahnmedizin ist es jedoch in den meisten Fällen ohne großen Aufwand möglich, das zurückgebildete Zahnfleisch mit körpereigenen Gewebetransplantaten zu ersetzen. Hierfür entnehmen wir an geeigneter Stelle Gewebe, das im gewünschten Bereich mit dem vorhandenen Zahnfleisch verwächst und wieder eine makellose Rot-Weiß-Ästhetik herstellt. Wenn Sie einen Zahnarzt für Schleimhauttransplantation in Frankfurt (Sachsenhausen) suchen, sind wir gerne für Sie da.

Schleimhauttransplantation im Überblick

  • Bei zurückgebildetem Zahnfleisch
  • Therapeutische und ästhetische Gründe
  • Unkomplizierter Eingriff
  • Meist über Gewebeentnahme im Kieferbereich möglich

Für die gesunde Entwicklung der Zähne und des Zahnhalteapparats ist es grundsätzlich von Vorteil wenn die sensiblen Zahnhälse vollständig von Zahnfleisch umgeben sind. Das Zahnfleisch schützt die Zahnhälse gegen bakterielle Ablagerungen und verbreitete Erkrankungen wie Parodontitis. Zudem ist das Gebiss weniger anfällig für Schmerzen beim Genuss von sehr kalten und heißen Speisen, wenn die Zahnhälse nicht bloß liegen.

Körpereigenes Gewebe zur Rezessionsdeckung

In den meisten Fällen kann Gewebe aus der Mundhöhle verwendet werden, um die Zahnhälse wieder zu bedecken und somit zu schützen. Im Bereich der Transplantation verwächst es zu einer Einheit mit dem vorhandenen Zahnfleisch und an der Entnahmestelle wächst es selbsttätig wieder nach.

Die Rot-Weiß-Ästhetik

Ein attraktives Lächeln entsteht durch das Gesamtbild der Zähne und des umliegenden Zahnfleischs. In unserer freundlichen Zahnarztpraxis für Schleimhauttransplantation in Frankfurt (Sachsenhausen) führen wie den Eingriff selbstverständlich auch dann gerne durch, wenn Ihre Zähne gesund sind und Ihre Motivation darin liegt, auf diese Weise Ihr Lächeln zu verschönern.

Beratung und Termine

Gerne beraten wir Sie ausführlich zum Thema Schleimhauttransplantation, wenn Sie mehr über die Themenbereiche Rezessionsdeckung und Rot-Weiß-Ästhetik erfahren möchten. Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Zahnarzt in Frankfurt (Sachsenhausen) einfach unter der Durchwahl 069 – 617 671.

Schleimhauttransplantation
Rate this post

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen