Termin vereinbaren

Bitte beachten Sie:

  • Wir können Sie nur bei korrekt hinterlassener Telefonnummer / Mail-Adresse und während unserer Sprechzeiten zurückrufen.
  • Ein Termin kommt erst durch unsere Bestätigung zustande.
  • Bei Terminvereinbarungen mit weniger als 48 Stunden Vorlauf bitten wir Sie aus organisatorischen Gründen um eine telefonische Terminvereinbarung unter 069 – 617 671.
  • Eine Kontaktaufnahme/Terminanfrage ersetzt eine Behandlung weder medizinisch noch rechtlich.

Hinweis: Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.












Ihre Daten werden über unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

Slider

Behandlung von CMD in Frankfurt (Sachsenhausen)

Kiefergelenkbeschwerden diverser Art werden unter dem Oberbegriff CMD (craniomandibuläre Dysfunktion) zusammengefasst. Die individuellen Symptomatiken können sehr unterschiedlich sein, wenn Funktionsstörungen im Kiefergelenk auftreten. Häufig werden bestimmte Muskelpartien dann übermäßig beansprucht. Zudem kann eine CMD über die Wirbelsäule in direktem Zusammenhang mit Symptomen und Ursachen außerhalb der Mundhöhle stehen.

Zu den häufigsten Folgeerscheinungen einer craniomandibulären Dysfunktion zählen beispielsweise Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Ohrgeräusche und Schwindel. Gerne sind wir Ihr Zahnarzt für CMD in Frankfurt (Sachsenhausen) und helfen Ihnen mit kompetenter Diagnostik und Therapie.

CMD im Kurzüberblick

  • Oberbegriff für Funktionsstörungen im Kiefergelenk
  • Vielfältige Symptome und Ursachen, auch außerhalb des Kieferbereichs
  • In vielen Fällen hilft eine Schienentherapie
  • Unter Umständen interdisziplinäre Therapie erforderlich

Zwischen dem Kausystem und der Halswirbelsäule bestehen enge Wechselwirkungen, sodass CMD in vielen Fällen ein sehr komplexes Krankheitsbild darstellt. Bei der interdisziplinären Therapie arbeiten wir eng mit hervorragenden Spezialisten anderer Fachbereiche zusammen, beispielsweise Orthopäden und Physiotherapeuten.

Zahnärztliche Schienentherapie bei CMD

Zu den häufigsten Begleiterscheinungen einer CMD zählen Verspannungen im Kausystem, die schmerzhafter Natur sein können. Ein normaler Gebissschluss ist bei CMD in vielen Fällen nicht mehr möglich. Als zahnmedizinische Behandlungsmaßnahme bei Ihrem Zahnarzt in Frankfurt (Sachsenhausen) erfolgt häufig die Anfertigung von individuell passgenauen Aufbissschienen.

Nächtliches Zähneknirschen und hieraus resultierender Abrieb von Zahnschmelz ist eine häufige Ursache für CMD. Dank unserer langjährigen Erfahrung im Bereicht der Schienentherapie in Frankfurt (Sachsenhausen) können wir Ihnen eine sogenannte Knirscherschiene verordnen, die weitere Folgeschäden verhindert. Das Phänomen des Zähneknirschens ist ein gutes Beispiel für die Komplexität von Kiefergelenkbeschwerden, die Ursachen für das Zähneknirschen sind oftmals seelischer Natur.

Wir helfen Ihnen umgehend

Wenn Sie unter Kiefergelenkbeschwerden leiden, können Sie unter der Durchwahl 069 – 617 671 einen Termin bei uns vereinbaren. Für die Behandlung von CMD in Frankfurt (Sachsenhausen) sind wir eine erfahrene Zahnarztpraxis und leiten umgehend die richtigen Behandlungsschritte ein.

Behandlung von CMD
4 (80%) 2 votes

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen