Termin vereinbaren

Bitte beachten Sie:

  • Wir können Sie nur bei korrekt hinterlassener Telefonnummer / Mail-Adresse und während unserer Sprechzeiten zurückrufen.
  • Ein Termin kommt erst durch unsere Bestätigung zustande.
  • Bei Terminvereinbarungen mit weniger als 48 Stunden Vorlauf bitten wir Sie aus organisatorischen Gründen um eine telefonische Terminvereinbarung unter 069 – 617 671.
  • Eine Kontaktaufnahme/Terminanfrage ersetzt eine Behandlung weder medizinisch noch rechtlich.

Hinweis: Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.












Ihre Daten werden über unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.

Slider

3D-Röntgen in Frankfurt (Sachsenhausen)

Dreidimensionale Röntgenaufnahmen können die zahnärztliche Behandlungsplanung erheblich vereinfachen und hierdurch den Komfort für die Patienten verbessern. Mit den digitalen 3D-Aufnahmen werden feinste Details in den Gewebestrukturen sichtbar, sodass die Behandlungsabläufe vorab besser eingeschätzt werden können. Zu den zahlreichen Anwendungsgebieten zählen vor allem oralchirurgische Eingriffe wie die Implantation von künstlichen Zahnwurzeln für festsitzende Ersatzzähne.

Die digitale Volumentomographie (DVT) ist zudem mit deutlich geringerem zeitlichen Aufwand verbunden. Ein weiterer Vorteil der Technologie ist, dass wir unseren Patienten mit anschaulichem Bildmaterial am Computer zeigen können, was genau bei den Behandlungen passiert. Gerne sind wir Ihr Zahnarzt für 3D-Röntgen (DVT) in Frankfurt (Sachsenhausen) und erläutern Ihnen die Vorteile der Technologie persönlich in unserer Praxis.

Vorteile von 3D-Röntgen

  • Genauere Planung von zahnärztlichen Eingriffen
  • Erhöhter Behandlungskomfort
  • Weniger Zeitaufwand
  • Modernste Technik bei niedriger Strahlendosis
  • Verbesserte Patienteninformation

Die Erstellung der dreidimensionalen Röntgenbilder ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Ein rotierender Apparat erstellt Bildserien, die im angeschlossenen Computer zu einem dreidimensionalen Modell zusammengefügt werden. Im Unterschied zu zweidimensionalen Röntgenbildern können die DVT-Aufnahmen durch die verwendete Software in alle Richtungen gedreht und gewendet werden. Die Strukturen im Gewebe lassen sich nun von allen Seiten betrachten und studieren.

Verbesserte Abläufe und höherer Komfort

Die Gewebestrukturen im Mund- und Kieferbereich können individuell sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Bei zahnärztlichen Eingriffen wie der Wurzelbehandlung, dem Entfernen von schief gelagerten Weisheitszähnen und dem Einsetzen von Zahnimplantaten sind Überraschungen während der Behandlung nun so gut wie ausgeschlossen. Unser 3D-Röntgen in Frankfurt (Sachsenhausen) sorgt dafür, dass die Behandlungen schneller abgeschlossen sind und die physischen und psychischen Belastungen für unsere Patienten auf ein Minimum reduziert werden.

Beratung und Termine

Melden Sie sich unter der Durchwahl 069 – 617 671, um einen Termin bei Ihrem Zahnarzt in Frankfurt (Sachsenhausen) zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.

3D-Röntgen
Rate this post

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen